Bedingungen und Konditionen

1. Gültigkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Vertragsvereinbarung

1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (“Allgemeine Geschäftsbedingungen”) gelten für alle Kaufverträge mit Privatkunden und Unternehmen (“Kunden”), die über die 47 Coffee Sagl Website oder durch schriftliche oder E-Mail-Korrespondenz mit 47 Coffee Sagl (“Lieferant”) vereinbart werden. Durch die Nutzung der Website von 47 Coffee Sagl oder den Kauf von Produkten bei 47 Coffee Sagl erklärt der Kunde, dass er die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen hat und mit ihnen einverstanden ist. Alle zwischen dem Kunden und 47 Coffee Sagl getätigten Verkäufe unterliegen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1.2 Die eingegangenen Bestellungen werden vom Lieferanten bestätigt. Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald der Kunde die Bestätigung erhält. Geht die Bestätigung nicht innerhalb einer angemessenen Frist ein, kann der Kunde dies als Ablehnung der Bestellung betrachten und ist berechtigt, den Vertrag mit einem anderen Anbieter abzuschließen.

2. Preise und Sonderangebote

2.1 Die Preise sind in CHF angegeben. Die Mehrwertsteuer und die vorausbezahlten Recyclingbeiträge sowie die Bearbeitungskosten sind darin enthalten. Die Versandkosten werden gesondert berechnet.

2.2 Der Lieferant behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website angegeben sind.

2.3 Die Bedingungen für Werbeaktionen und Rabatte finden Sie in der entsprechenden Rubrik.

3. Lieferbedingungen

3.1 Kaffeebestellungen innerhalb der Schweiz werden in der Regel per Priority Mail zugestellt. Wenn der Kunde die Ware nach drei Tagen nicht erhalten hat, wird er gebeten, den Kundendienst unter info@47coffee.com zu kontaktieren . Die Liefer- und Versandkosten ausserhalb der Schweiz werden vom Lieferanten individuell berechnet und der Kunde wird im Voraus über die Lieferkosten informiert. Sofern zwischen dem Abnehmer und dem Lieferanten nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, gehen alle zu zahlenden Einfuhr- und sonstigen Abgaben zu Lasten des Abnehmers, einschließlich der bei der Rücksendung der Waren durch den Abnehmer zu zahlenden Einfuhr- und Zollabgaben.

4. Haftung und Gewährleistung

4.1 Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferte Ware so schnell wie möglich zu prüfen und etwaige Mängel unverzüglich zu rügen. Er kann versteckte Mängel auch dann noch reklamieren, wenn die Ware bereits benutzt wurde.

4.2 Im Falle eines Mangels hat der Kunde die Wahl, eine Rückerstattung des Kaufpreises zu verlangen oder eine Ersatzlieferung gemäß den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu erhalten. Die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen durch den Kunden bleibt in jedem Fall vorbehalten.

5. Zahlung

5.1 Die Zahlungen können auf folgende Weise erfolgen:

    • Einmalige Bestellungen müssen per Kreditkarte bezahlt werden, indem Sie die Nummer der Kreditkarte eingeben. Alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert.
    • Kaffee-Abonnements müssen per Kreditkarte bezahlt werden, indem Sie die Nummer auf der Kreditkarte eingeben. Alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert.
    • Die Zahlung für elektrische Geräte muss im Voraus auf ein dem Kunden vom Lieferanten genanntes Bankkonto erfolgen.

6. Rückgabepolitik

Der Kunde hat das Recht, die Ware innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt zurückzugeben. Das Rückgaberecht kann nur dann rechtswirksam ausgeübt werden, wenn die Ware unbenutzt, unbeschädigt, vollständig und in ungeöffneter Originalverpackung zurückgegeben wird und wenn die Ware innerhalb von 7 Tagen nach dem Verkauf dieser Ware zurückgegeben wird. Waren, die nach diesem Datum zurückgeschickt werden, können leider nicht mehr umgetauscht und nicht mehr erstattet werden, es sei denn, der Kunde teilt dem Lieferanten schriftlich mit, dass er die Waren zurückschicken möchte. Die dem Kunden für die Rücksendung von Waren entstandenen Versandkosten können nicht erstattet werden. Die Rücksendung der Waren erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden an die folgende Adresse:

47 Kaffee Sagl
Via Guidino 4
6900 Lugano-Paradiso

Schweiz

Das Rückgaberecht ist für Geräte mit einem Wert von über CHF 300 ausgeschlossen, da diese auf Wunsch des Kunden direkt beim Lieferanten bestellt werden.

7. Haftung

7.1 Der Lieferant verpflichtet sich, in den ihm gehörenden und von ihm beherrschten Systemen, Programmen usw. eine dem Stand der Technik entsprechende Sicherheit zu gewährleisten und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einzuhalten.

7.2 Der Kunde haftet für die Sicherheit der Systeme, Programme und Daten, die sich in seiner Kontrolle befinden. Die Kunden müssen Passwörter und Benutzernamen vor Dritten geheim halten.

7.3 Der Lieferant haftet nicht für Mängel und Störungen, die er nicht zu vertreten hat, insbesondere nicht für Sicherheitslücken und Betriebsausfälle der Drittunternehmen, mit denen er zusammenarbeitet oder auf die er angewiesen ist.

7.4 Die Haftung des Lieferanten ist in jedem Fall auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Der Lieferant haftet ferner nicht für höhere Gewalt, unsachgemäße Handlungen und Unkenntnis der Risiken seitens des Auftraggebers oder Dritter, übermäßige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel des Auftraggebers oder Dritter, extreme Umwelteinflüsse, Eingriffe des Auftraggebers oder Störungen durch Dritte (Viren, Würmer, etc.), die trotz der notwendigen und bestehenden Sicherheitsvorkehrungen eintreten.

7.5 Auf den Kauf eines elektrischen Geräts wird eine Garantie von 24 Monaten ab Kaufdatum gewährt, es sei denn, es wurde schriftlich etwas anderes zwischen dem Kunden und dem Lieferanten vereinbart. Wird das elektrische Gerät in einer gewerblichen Umgebung wie einem Büro oder einer Gaststätte wie einer Bar, einem Restaurant oder einem Hotel verwendet, beträgt die Garantiezeit 12 Monate. Jede Beschädigung des elektrischen Geräts, die auf Nachlässigkeit, unzureichende und unregelmäßige Reinigung, Verkalkung oder unzureichende Befolgung der Gebrauchsanweisung durch den Kunden zurückzuführen ist, führt zum Erlöschen der Garantie. Die Garantie erlischt auch, wenn Änderungen oder Reparaturen an den Geräten ohne die ausdrückliche, schriftliche Zustimmung von 47 Coffee Sagl vorgenommen werden.

8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

8.1 Auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist schweizerisches Recht anwendbar, namentlich die Bestimmungen des OR.

8.2 Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die sich aus einem unter diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen geschlossenen Vertrag ergeben, sind die Gerichte in Lugano, Schweiz.

Lugano, 12. Februar, 2024

47coffee logo simple 2

Hi there

SIGN UP TO RECEIVE THE LATEST INFORMATION ON SPECIALTY COFFEE!

We don’t spam!